Nach einer langen Winterpause fand in der Woche vom 12.02.2018 die erste Rückrunde vom VTTV Mannschaftscup der Saison 2017/18 statt. Wir konnten diese Runde mit 2 Siegen, 2 Niederlagen und einem Unentschieden abschließen. 

1. Klasse oberes Playoff: Lustenau 1 vs. Lochau 1 - 8:2 👌

Lustenau konnte die beiden Doppelpartien (Adlboller/Zunic und Fruhmann/Scherer) für sich entscheiden und mit 2:0 in die Einzelpartien starten. 

Andreas Adlboller /
Nenad Zunic
Patrick Kircher /
Paul Hehle
3:0  
Birgit Fruhmann /
Stefan Scheerer
Dieter Hagen /
Jenö Horvath
3:1  
Nenad Zunic Paul Hehle 3:0  
Andreas Adlboller Patrick Kircher 3:0  
Birgit Fruhmann Jenö Horvath 1:3  
Stefan Scheerer Dieter Hagen 0: 3  
Birgit Fruhmann Patrick Kircher 3:0  
Nenad Zunic Dieter Hagen 3:0  
Andreas Adlboller Jenö Horvath 3:0  
Stefan Scheerer Paul Hehle 3:0

2. Klasse: Lustenau 2 vs. Klaus 3 - 8:2 👌

Nach zwei klaren 3:0 Siegen im Doppel (Ivica/Sallamaci und Fröwis/Sperger) konnten wir bereits mit einer 2:0 Führung starten. Sibel Sallamaci verlor mit 1:3 gegen einen starken Ströhle, danach konnten wir aber die nächsten 6 Einzelpartien für uns entscheiden und es stand 8:1. Das letzte Spiel musste auch Sperger an Ströhle in einem knappen 2:3 abgeben. 

Sibel Sallamaci /
Slavko Ivica
Elias Kohl /
Fabio Ladstätter
3:0  
Andreas Fröwis /
Mirko Sperger
Günther Schulz /
Alexander Ströhle
3:0  
Sibel Sallamaci Alexander Ströhle 1:3  
Andreas Fröwis Elias Kohl 3:0  
Slavko Ivica Günther Schulz 3:2  
Mirko Sperger Fabio Ladstätter 3:0  
Slavko Ivica Elias Kohl 3:1  
Sibel Sallamaci Fabio Ladstätter 3:0  
Andreas Fröwis Günther Schulz 3:1  
Mirko Sperger Alexander Ströhle 2:3

3. Klasse: Lustenau 3 vs. Bregenz 3  7:7

Ein langes Spiel gegen Bregenz 3 endete mit 7:7. Ein Highlight des Abends war das Spiel von Lustenau's Abwehrlegende Egon Troy gegen Vuksan. Nach vielen langen Ballwechsel konnte Troy dieses Spiel mit 3:1 für sich entscheiden. 

Monika Nigsch /
Andreas Kürsteiner
Berislav Vuksan /
Alfred Ketter
3:1  
Michal Firment /
Egon Troy
Christof Geiger /
Andreas Kothgasser
0: 3  
Andreas Kürsteiner Berislav Vuksan 3:0  
Monika Nigsch Alfred Ketter 1:3  
Michal Firment Christof Geiger 0: 3  
Egon Troy Andreas Kothgasser 3:1  
Michal Firment Alfred Ketter 0: 3  
Andreas Kürsteiner Andreas Kothgasser 3:1  
Monika Nigsch Christof Geiger 3:1  
Egon Troy Berislav Vuksan 3:1  
Andreas Kürsteiner Alfred Ketter 2:3  
Monika Nigsch Berislav Vuksan 3:1  
Michal Firment Andreas Kothgasser 2:3  
Egon Troy Christof Geiger 0: 3

4. Klasse: Lustenau 4 vs. Feldkirch 5 1:9 😒

Immerhin war das das Match schnell vorbei. Die einzige Partie für Lustenau gewann Di Centa.

Sebastian Wald /
Steffen Berger
Lars Baacke /
Marlies Hollenstein
3:1  
Christoph Gottfreund /
Philipp Ender
Günter Weiskopf /
Mirko Di Centa
3:0  
Sebastian Wald Günter Weiskopf 3:2  
Philipp Ender Lars Baacke 3:1  
Steffen Berger Marlies Hollenstein 3:0  
Christoph Gottfreund Mirko Di Centa 0: 3  
Steffen Berger Lars Baacke 3:0  
Sebastian Wald Mirko Di Centa 3:0  
Philipp Ender Marlies Hollenstein 3:0  
Christoph Gottfreund Günter Weiskopf 3:0

 

6. Klasse: Lustenau 5 vs. Bludenz 3 2:8 😒

Bei einem Spielstand von 8:0 drohte eine demotivierende 10:0 - Niederlage - dann konnten Hämmerle und Salzmann noch die letzten 2 Spiele für Lustenau gewinnen. 

Hans Rein /
Hubert Schiffer
Brigitte Kratzer /
Bernhard Salzmann
3:0  
Emilio Flir /
Topcic Sakib
Peter Pfeiffer /
Maria Hämmerle
3:2  
Hans Rein Bernhard Salzmann 3:1  
Emilio Flir Peter Pfeiffer 3:0  
Hubert Schiffer Maria Hämmerle 3:0  
Topcic Sakib Brigitte Kratzer 3:0  
Hubert Schiffer Peter Pfeiffer 3:0  
Hans Rein Brigitte Kratzer 3:1  
Emilio Flir Maria Hämmerle 2:3  
Topcic Sakib Bernhard Salzmann 1:3

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode